StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 krankenhaus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Fr Apr 10, 2009 4:08 pm

Ich stand auf und machte vorsichtig einen Schritt, es tat zwar weh, aber ich konnte laufen.
"Okey, lass uns gehen, über was willst du dann reden??", ich sah mich auf der Straße um.
Einige Leute sahen uns schief an und murmelten was: "Na toll, jetzt sind wir auch noch Stadt gespräch.",
murmelte ich knurrend vor mich hin.
Nach oben Nach unten
Edward Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 26
Ort : Deutschland

Charakter der Figur
Art: Vampir
Alter: Für immer 18

BeitragThema: Re: krankenhaus   Fr Apr 10, 2009 4:14 pm

Ernst sah ich die Menschen an, die sich darauf sofort umdrehten und aneinander vorbei drängten als
würde der Tiger vor ihnen zum Sprung ansetzen. Vielleicht tat er das.. >>Komm...<< sagte ich leise
und ging langsam vorraus. Meine Stirn war immernoch gerunzelt und mein Blick kalt. So manche Gedanken
ließen mich einfach nicht los und quälten mich immerzu, dass Bella sich in ihrer Abwesenheit in einen
Anderen verlieben könnte oder noch schlimmer, Ich! Ich blieb stehen, drehte mich um um zu sehen ob
Serena auch wirklich nachkam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-darkness-clouds.vampire-legend.com
Edward Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 26
Ort : Deutschland

Charakter der Figur
Art: Vampir
Alter: Für immer 18

BeitragThema: Re: krankenhaus   Fr Apr 10, 2009 4:14 pm

Ernst sah ich die Menschen an, die sich darauf sofort umdrehten und aneinander vorbei drängten als
würde der Tiger vor ihnen zum Sprung ansetzen. Vielleicht tat er das.. >>Komm...<< sagte ich leise
und ging langsam vorraus. Meine Stirn war immernoch gerunzelt und mein Blick kalt. So manche Gedanken
ließen mich einfach nicht los und quälten mich immerzu, dass Bella sich in ihrer Abwesenheit in einen
Anderen verlieben könnte oder noch schlimmer, Ich! Ich blieb stehen, drehte mich um um zu sehen ob
Serena auch wirklich nachkam.

Arrow Serena's Haus (?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-darkness-clouds.vampire-legend.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Fr Apr 10, 2009 4:16 pm

Ich sah die Menschen noch kurz an und ging Edward dann langsam hinterher.
"Hoffentlich ist Aaron nicht da wenn wir bei mir ankommen."; murmelte ich.
"Was machst du eigentlich den ganzen Tag über??", fragend sah ich ihn an.
"Ich mein, hier gibt es ja nicht viel zu tun."
Nach oben Nach unten
Edward Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 26
Ort : Deutschland

Charakter der Figur
Art: Vampir
Alter: Für immer 18

BeitragThema: Re: krankenhaus   Fr Apr 10, 2009 4:18 pm

>>Wieso? Wäre da sein Problem?<< Fragte ich, den Blick auf die Straße gerichtet.
>>Zur Zeit sitze ich tatsächlich meistens an Klippen oder im Wald...<< fuhr ich leise fort.

Arrow Serena's Haus (!!!) xDD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-darkness-clouds.vampire-legend.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 4:00 pm

Ich spürte wie jemand mich trug. Doch ich konnte nicht mit ihm sprechen oder mich bewegen. Ich spürte nur Schmerz. Der Schmerz kam aus meinem Kopf und aus meinem rechten Arm. Ich versuchte etwas zu sagen doch mein Mund bliebt verschlossen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 4:11 pm

"Sunny!!, bitte liebling, wach auf.", sagte ich immer und immer wieder.
Im Krankenhaus wurde sie mir abgenommen, und in einen Behandlungsraum gebracht.
Aber da ich gesagt hatte, das ich ihr mann bin durfte ich bleiben.
Sie untersuchten sie mit mehreren komisch aussehenden instromenten
und nähten dann ihre Kopf wunde. der arm war gebrochen,
deswegen wurde er in Gibs eingepackt. Ich saß stumm daneben und
heilt ihre gesunde hand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 4:14 pm

Langsam blinzelte ich. Aaron saß neben mir und hielt meine Hand. "Was ist geschehen", fragte ich.
Ich versuchte mich aufzusetzten und bemerkte den verbundenen Arm. Tränen schossen mir in die Augen und ich sah Aaron an. De rSchmerz stach immer und immer wieder in meinen Kopf und den Arm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 4:19 pm

"pssst ganz ruhig , meine Kleine, Du bist gefallen und hast die den Kopf aufgeschlagen und den Arm gebrochen.
Jetzt bist du im Krankenhaus.", sagte ich zu ihr und beugte ich vor um ihr einen Kuss zu geben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:01 pm

Seufzend fasste ich mir an den Kopf. Es fühlte sich an als wären unter dem Verband 1000 Stecknadeln.
Die Tränen stiegen mir wieder in die Augen doch ich versuchte sie zu bekämpfen.
"Wer hat mich hier her gebracht", fragte ich obwohl ich die Antwort schon kannte. Glücklich erwiederte ich seinen Kuss
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:05 pm

Ich lehnte mich wieder auf meinem Sitz zurück:" ICh hab dich her gebracht.", sagte ich leise.
"Wie geht es dir?? Soll ich die schwester rufen, sie geben dir dann ein Schmerzmittel.",
sagte ich liebevol und strich über ihre hand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:06 pm

"Danke", antwortete ich und lächelte, sogut es mit dem Schädel ging.
Auf die Frage mit der Schwester schüttelte ich den Kopf. "Wann kann cih wieder heim", fragte ich hysterisch. Ich HASSTE es in Krankenhäusern zu sein und für Aaron musste es auch eine Qual sein bei dem Vielen Blut
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:09 pm

Ich sah sie an:"WEiß ich nicht genau, Ich geh mal den arzt suchen."
Mit angehaltener Luft lief ich den gang runter und fragte den arzt.
Wieder bei sunny setzte ich mich auf den stuhl:" Morgen darfst du nach Hause.
sie wollen dich eine nacht zur beobachtung hier behalten."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:11 pm

Ich knurrte kurz und drehte mich zur Seite. "Was wollen die da beobachten mir gehts klasse", sagte ich und erhob mich zum beweis doch schon nach ein paar Zentimetern verzog ich schmerzerfüllt das Gesicht und legte mich wieder hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:16 pm

"Wenn es dir klasse geht, bin ich im sibten himmel."; knurrte ich leise und deckte sie wieder zu.
"Bleib bitte liegen, nicht, das du dir noch was tust."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:19 pm

Ich war sehr dankbar für seine Fürsorge. Ich küsste ihn kurz und schlief dann Hand in Hand neben ihm ein.
Als ich aufwachte stand ein Arzt neben mir und untersuchte meinen Kopf. Ich verzog vor Schmerzen das Gesicht schluckte dn Schmerz jedoch hinunter. Als er ging sah ich Aaron an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:23 pm

Ich hatte mich in eine ecke des zimmer verzogen und sha dem Arzt hinterher.
"Du hast nichts weiter, du sollst bloß die nächsten tage im bett bleiben, ansonsten können wir gehen."; sagte ich leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:24 pm

Ich sah Aaorn aus traurigen Augen an. "Wirst du bei mir bleiben", fragte ich unsicher. Ohne ihn fühlte ich mich so.. leer so ungeowhnt leer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:31 pm

Ich runzelte die Stirn:" NAtürlich, was hast du den gedacht??", frgaend sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:32 pm

"Nichts", antwortete ich.
Langsam stand ich auf und hielt mich am Bett fest. Gequält warf ich Aaron ein lkächeln zu.
Ich zog mich langsam vorwärts bis wir aus dem Krankenhaus draußen waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: krankenhaus   Sa Apr 11, 2009 5:37 pm

Ich ging neben ihr ehr und hielt ihre hand:" Soll ich dich tragen schatz?? Das wäre einfacher und du würdest dich dabei besser fühlen.", sagte ich leise und hob sie auch schon hoch, ich konnte das nicht mit ansehen, wie sie sich quälte.
Nach oben Nach unten
Edward Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 26
Ort : Deutschland

Charakter der Figur
Art: Vampir
Alter: Für immer 18

BeitragThema: Re: krankenhaus   So Apr 12, 2009 4:04 pm

Unschlüssig stand ich nun vor dem Krankenhaus in dem mein Vater arbeitete.
Meine Entscheidung stand fest, jedoch wollte ich einfach nicht glauben Bella nie wieder zu sehen.
Es wäre eine Schande zu sehen, wie meine geliebte Bella irgendwann nach Hause kommt und diesen
Breif liest, in dem all meine Gedanken stehen sowie Gefühle, die ich für sie empfinde.
Trotzdem betrat ich schließlich das Gebäude und ging langsam, fast schon schleifend die Stufen hinauf..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-darkness-clouds.vampire-legend.com
Bella Swan
Eingeweihter
Eingeweihter
avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 05.04.09
Ort : Schwaben in Bayern

Charakter der Figur
Art: Mensch
Alter: 17

BeitragThema: Re: krankenhaus   So Apr 12, 2009 6:19 pm

Der weg bis hier her war nicht gerade einfach und ich war völlig ausser atem..
Und ich fühlte mich völlig übervordert mit der Situation.
Ich lief schnurstracks zum büro Von carlisle ich wusste mir nciht anderst zu helfen..
Ich lief ohne anklopüfen hinein und sah ihn an" edward" kam es aus mir herraus und er sah mich geschockt an ich war unterwegs mit einen auto ins gehege gekommen und blaue flecken und rippenbrüche zierten mein leib.
"bella???was ist passiert wie kommst du hier her??? was ist mit edwar??" fragte er besorgt und kam auf mich zu stütze mich ab und half mir in richutng sessel" du musst ihn suchen carlisle er hat vor sich umzubringen.." kam es aus mir und er sah mich erschrocken an " ich werde mich darum kümmern udn du bleibst hier" sgate er und rief nach einer schwester gab ihr anweisungen für mich und verschwand-...
"edward wo bist du ??bleib stehen wir müssen reden" richtete er in gedankne zornig an edward und stand auch schon in einiger entfernung hinter ihm und sah ihn an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 26
Ort : Deutschland

Charakter der Figur
Art: Vampir
Alter: Für immer 18

BeitragThema: Re: krankenhaus   So Apr 12, 2009 6:23 pm

Blitzschnell drehte ich mich um. >>Was ist?<< Fragte ich nur mit zittriger Stimme und schluckte abermals.
>>Wusste er das...?<< Nein! Da skonnte nicht sein, wie sollte er denn!? Ich versuchte mich mit solchen
Gedanken zu beruhigen, trotzdem musste ich mich mit einer Hand am Treppengeländer abstützen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-darkness-clouds.vampire-legend.com
Bella Swan
Eingeweihter
Eingeweihter
avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 05.04.09
Ort : Schwaben in Bayern

Charakter der Figur
Art: Mensch
Alter: 17

BeitragThema: Re: krankenhaus   So Apr 12, 2009 6:25 pm

carlisle sah edward an und ging auf ihn zu und blieb vor ihm stehen und sprach in gedanken, da er siene vernommen hatte" edward das ist nciht der richitge weg du tust jemanden weh damit , jemanden der dich mal liebte und völlig ausser atem hier ankam??willst du , die freundschaft zu bella auch noch aufgeben wenn du das andere schon naja wie soll ich sagen.." sagte er und sah ihn an und wartete auf seine reaktion..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: krankenhaus   

Nach oben Nach unten
 
krankenhaus
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The darkness clouds :: The Place to Play :: Forks-
Gehe zu: